Wissen, wo's langgeht

Forscherflöhe

Naturwissenschaften und Technik für Kinder im Vorschulalter, ist das nicht ein bisschen früh?
Nein, definitiv nicht.


Uns geht es darum, bei Kindern möglichst früh das Interesse und die Faszination für Naturphänomene, Technik und Wissenschaft zu wecken und Spaß an diesen Themen zu erzeugen.

Mit der Initiative „Die Forscherflöhe sind los!“
möchten wir die Kindertageseinrichtungen im Kreis Unna im Bereich Technik und Naturwissenschaften auf spannende und kreative Weise unterstützen.

In den Jahren 2013 und 2014 haben wir dazu drei Fortbildungen zu dem Thema Naturwissenschaften und Technik im Vorschulalter organisiert. Die Teilnehmer/innen der ersten beiden Veranstaltungen (Schwerpunkt didaktische Konzepte) schlossen sich im Anschluss zu dem Netzwerk „Forscherflöhe“ zusammen. Gemeinsam konnte eine weitere Fortbildung geplant und durchgeführt werden. Alle Beteiligten brachten erprobte Experimente mit und stellten diese den Kolleg/innen aus anderen Einrichtungen vor.


Die wichtigsten Inhalte der Fortbildungen wurden im Forscherheft "Experimente für Forscherflöhe" festgehalten.

Es beinhaltet

Kindertageseinrichtungen aus dem Kreis Unna können das Forscherheft kostenfrei bei uns bestellen!




Mobile-Kinder-Werkstatt (Mo-Ki-We)
Mit der Mobilen-Kinder-Werkstatt - einem umgebauten Feuerwehrwagen - des Kirchenkreises Unna werden bereits Kinder im Kindergartenalter spielerisch an Technik herangeführt. Sie ist mit allem ausgestattet, was man für Werkprojekte und Experimente braucht: unterschiedlichstes Werkzeug, Holz, Nägel, Schrauben, Farben und Werkbänke.

Weitere Infos auf der Homepage des Kirchenkreises Unna und beim:

Referat für Männerarbeit und Erwachsenenbildung
im Kirchenkreis Unna
Herrn Dirk Heckmann
Mozartstraße 18-20
59423 Unna
Fon: 02303/288-180
dheckmann@kk-ekvw.de

Ein Feuerwehrwagen mit jeder Menge Werkzeug!