Wissen, wo's langgeht

Beratung zur beruflichen Entwicklung für Bürgerinnen und Bürger

Gefördert aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.


Ziel

Ratsuchende bei ihrer beruflichen Entwicklung unterstützen.

Zielgruppe

Das Förderangebot richtet sich an Bürgerinnen und Bürger, die in NRW leben und/oder arbeiten. Dazu zählen insbesondere Personen in beruflichen Veränderungsprozessen, Berufsrückkehrende und Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen.

Rahmenbedingungen

Die Beratungszeit beträgt maximal neun Stunden. Die Beratung muss innerhalb von sechs Monaten abgeschlossen werden und kann maximal fünf Treffen umfassen.
Die Beratung ist für die Ratsuchenden kostenlos.


Inhalte der Beratung

Wie ist die berufliche Situation und die bisherige berufliche Entwicklung der ratsuchenden Person?
Welche Kompetenzen, Ressourcen und Ziele gibt es?
Wie sehen die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten aus?
Welche Informationen oder Informationsquellen sind hilfreich?
Welche Schritte sind notwendig, um das gesetzte zu erreichen?

Weitere Informationen und Beratung erhalten Sie bei der
Stiftung Weiterbildung Kreis Unna
Friedrich-Ebert-Straße 19, 59425 Unna
Tel.: 02303 / 27-3690


Internetpräsenzen:
Europäischer Sozialfond in Nordrhein-Westfalen www.esf.nrw.de, www.arbeit.nrw.de
Europäische Kommission http://ec.europa.eu