Wissen, wo's langgeht

PRAXIS-CHALLENGE 2021
Alternativkonzept zum 
Praxistag Perspektive Technik


Aufgrund der Corona-Pandemie wird aus dem Praxistag in diesem Jahr die Praxis-Challenge Perspektive Technik vom 22. bis 26. November 2021. Das Ziel bleibt gleich: Jugendliche für MINT-Berufe zu begeistern und ihnen zu zeigen, was unsere Region an Ausbildungsmöglichkeiten zu bieten hat! 

Bei der Praxis-Challenge können sich interessierte Schüler*innen ab Klasse 8 in unterschiedlichen praxisorientierten Workshops über naturwissenschaftlich-technische Ausbildungsberufe im Kreis Unna informieren und diese hautnah kennenlernen.

Um dich für Kurse anzumelden, schicke bitte eine E-Mail an veranstaltung@wfg-kreis-unna.de unter Angabe folgender Punkte:
- Kursname(n)
- Vor- und Nachname
- Schule und Jahrgangsstufe

Anmeldeschluss für alle Kurse ist der 12.11.! Restplätze können noch angefragt werden!



Montag, 22. November 2021

13:00 - 15:30 Uhr / Hellweg Berufskolleg Unna
Gesichtserkennung am Computer - Erlebe künstliche Intelligenz (KI) im Alltag

Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: NTZ des Hellweg Berufskolleg Unna, Parkstr. 42, 59425 Unna

„KI“! Was bedeutet das eigentlich? Wie erkennen mein Handy und Computer mich, schon wenn ich hinschaue? Ist mein Rechner intelligent? Im Workshop geht es darum, einfache Programme zur Personen- und Gesichtserkennung auszuprobieren und zu verändern. Wenn Zeit bleibt, werden wir auch einen Menschen aus einem Video verschwinden lassen. (Hinweis: Bitte USB-Stick mitbringen!) 
!!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!!

13:00 - 15:30 Uhr / Hellweg Berufskolleg Unna
Fertigung einer Blinklichtsteuerung

Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: NTZ des Hellweg Berufskolleg Unna, Parkstr. 42, 59425 Unna


Sie begegnen uns im Alltag überall: Blinklichter! Wie funktionieren sie überhaupt?
In dem Workshop bauen wir einen Blinklicht-Bausatz auf einer Platine auf und lernen ganz nebenbei wie man richtig lötet. Das fertige Blinklicht kannst du am Ende mit nach Hause nehmen.

13:00 - 16:00 Uhr / Hellweg Berufskolleg Unna
Auf den Spuren Ötzis - die Chemie rund um Kupfer

Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: NTZ des Hellweg Berufskolleg Unna, Parkstr. 42, 59425 Unna


Ein historischer Ausblick verdeutlicht die Problematik, dass zum Jagen geeignete Waffen benötigt werden. Metalle kommen in der Natur allerdings nicht als Reinstopfe, sondern als Salze vor. Ihr werdet materialgestützt Lösungsvorschläge formulieren, wie es zur Gewinnung von Reinkupfer mit relativ begrenzten Möglichkeiten kommen kann. Das Experiment wird unter Aufsicht der Lehrkörper durchgeführt und im Anschluss klären wir, welche Prozesse auf chemischer Ebene ablaufen und geben ggf. einen Einblick in die aktuelle Bedeutung der Redoxreaktionen.



Dienstag, 23. November 2021

13:00 - 15:30 Uhr / Hellweg Berufskolleg Unna
Einblick in das Berufsfeld der Vermessungstechnik - Mathematik konkret anwenden!
Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: NTZ des Hellweg Berufskolleg Unna, Parkstr. 42, 59425 Unna

Wie entsteht Google Maps? Die Vermessungstechnik hat die Aufgaben, die Erdober-fläche in Größe und Form zeichnerisch darzustellen (Landkarten), durch Aufmessen und Abstecken (z. B. Grundstücke) die Voraussetzungen für das Bauen zu schaffen sowie Höhen zu übertragen und Höhenpunkte festzulegen. In dem Workshop werden wir gemeinsam einmessen und abstecken. Du wirst dabei mit Maßband, Fluchtstäben, Winkelprisma und Nivelliergerät umgehen.

13:30 - 17:00 Uhr / Freiherr-vom-Stein Berufskolleg Werne
Gestalte und produziere individuelle Dinge mit Zeichenprogramm und digitalen Maschinen
Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: FabLab am BK Werne, Becklohhof 18, 59368 Werne

Du wolltest schon immer mal etwas Nützliches herstellen und individuell gestalten? Dann bist du hier genau richtig! Gestalte mit Hilfe eines Zeichenprogrammes z. B. ein T-Shirt, Schlüsselanhänger oder Aufkleber für dein Handy und produziere es anschließend mit unseren digitalen Maschinen. Dabei lernst du unser neues FabLab kennen, eine Hightech-Werkstatt mit 3D-Druckern, Schneideplottern, Laserschneider.



Dienstag, 23. bis Donnerstag, 25. November (Special: 3-tägiger Kurs)

jeweils 08:00 - 14:30 Uhr / Thermo Sensor GmbH
Einführung in die Mechatronik: Bau und Programmierung einer Vereinzelungs-/Sortieranlage

Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: Thermo Sensor GmbH, Carl-Zeiss-Straße 1, 59368 Werne

Gemeinsam mit Auszubildenden/Mitarbeitenden des Unternehmens erstellt ihr eine Vereinzelungs-/Sortieranlage. Zunächst stellt ihr die Gegenstände (Zylinder), die vereinzelt werden sollen, aus verschiedenen Werkstoffen her. Dafür müsst ihr messen, drehen, feilen, bohren, senken und Gewinde schneiden. Danach beschäftigt ihr euch anhand eines Verdrahtungsplans mit der Verkabelung verschiedener elektronischer Komponenten. Hierfür bekommt ihr eine Einweisung in den SPS Programmablauf. Falls die Zeit ausreicht werden wir noch einen weiteren Pneumatik Zylinders einbinden, der die Sortierung in unterschiedliche Behälter übernimmt. Am Ende soll die Anlage im Stande sein, die Zylinder aus den unterschiedlichen Werkstoffen zu zählen und zu sortieren.
!!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!!



Mittwoch, 24. November 2021

09:00 - 11:00 Uhr / Albrecht JUNG GmbH & Co. KG
Fertige einen selbstgebauten Lichtschalter
Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: Freiherr-v.-Stein BK, Becklohhof 18, 59368 Werne

In diesem Workshop kannst du nach Gewindeschneiden, Montieren und Löten deinen eigenen Lichtschalter mit deinem Namen auf einer Makrolontafel mit nach Hause nehmen. Die Azubis des Unternehmens werden dich tatkräftig dabei unterstützen.
!!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!!

13:00 - 15:30 Uhr / Hellweg Berufskolleg Unna
Fertigung von kleinen Holzwerkstücken
Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: NTZ des Hellweg Berufskolleg Unna, Parkstr. 42, 59425 Unna

 



Mittwoch, 24. bis Freitag, 26. November (Special: 3-tägiger Kurs)

jeweils 10:00 - 14:30 Uhr (Do+Fr bis 14:00 Uhr) / BROCKHAUS AG
Programmiere einen Live-Chat

Zielgruppe: Oberstufe mit Programmiererfahrung
Ort: Online

Wenn ihr schon immer wissen wolltet, wie WhatsApp oder ähnliche Messenger funktionieren, dann seid ihr hier richtig! Wir programmieren mit euch einen Chat mit dem Ziel eine eigene Client-Server Kommunikation herzustellen, sodass ihr mit euren Freunden chatten könnt. Zunächst programmieren wir zwei Anwendungen (Client & Server). Im zweiten Schritt wird ein vorgegebenes Frontend Framework an die Client-Anwendung angebunden, um im dritten Schritt ein eigenes Frontend zu entwickeln.



Donnerstag, 25. November 2021

09:00 - 13:00 Uhr / Bayer AG
Automatisieren einer Kabelschuhprüfanlage mit einer SPS Kleinsteuerung
Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: Bayer AG, Ernst-Schering-Straße 14, 59192 Bergkamen

In diesem Workshop werden wir, um das Ziel eine Kabelschuhprüfanlage zu automatisieren, die Grundlagen der pneumatischen und elektrischen Steuerungs-technik kennenlernen und anwenden. Durch mehrere Versuche werden wir eine „Speicher Programmierbare Steuerung“ programmieren und in Betrieb nehmen.
!!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!!



Freitag, 26. November 2021

09:00 - 14:00 Uhr / GEA Farm Technologies GmbH
Einführung in die Elektro- und Softwaretechnik
Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: GEA, Siemensstraße 25, 59199 Bönen

In diesem Workshop lernt ihr die GEA Farm Technologies GmbH am Standort Bönen ausführlich kennen. Ihr bekommt u. a. eine Einführung in die Elektro- und Softwaretechnik. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig und ihr müsst nichts mitbringen außer Neugierde.
!!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!! !!AUSGEBUCHT!!

13:00 - 15:00 Uhr / Hellweg Berufskolleg Unna
Infoveranstaltung zu möglichen Bildungsgängen und Abschlüssen am Berufskolleg
Zielgruppe: ab Klasse 8
Ort: NTZ des Hellweg Berufskolleg Unna, Parkstr. 42, 59425 Unna

Wenn ihr euch informieren möchtet oder Fragen rund um das Berufskolleg wie z. B. mögliche Bildungsgänge und Abschlüsse habt, dann meldet euch für diesen Workshop an.


Partner der Praxis-Challenge sind:
Das Hellweg Berufskolleg Unna und das Freiherr-vom-Stein Berufskolleg Werne.

Die Praxis-Challenge findet in Kooperation mit dem Projekt "Wissen schafft Erfolg" statt.